9+2 Modell

Anmeldung zur 9+2 - Klasse an der Mittelschule Schnaittach

Ein neuer Weg

zum

MITTLEREN BILDUNGSABSCHLUSS

 Die 9+2-Vorbereitungsklasse an staatlichen Mittelschulen führt in zwei Schuljahren zum Mittleren Schulabschluss. Im Nürnberger Land ist die Einrichtung seit dem Schuljahr 2013/14 für den Standort

Mittelschule Schnaittach

genehmigt.

 Zugangsvoraussetzungen für Schüler der Mittelschule

  • Besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler, die den qualifizierenden Abschluss erworben haben: Gesamtnote bis 2,5 und mindestens Note 3 als Jahresfortgang im Fach Englisch.

  • Beim Abschluss in „Deutsch als Zweitsprache“ sowie in allen Zweifelsfällen muss in jedem Fall  ein Aufnahmegespräch erfolgen.

  • In allen weiteren Fällen entscheidet die Schulleitung.

  • Altersbegrenzung: Der Zugang in die Vorbereitungsklasse muss spätestens im 11. Schulbesuchsjahr erfolgen. Die Bewerber sollen nicht älter als 17 Jahre sein.

Mittlerer Bildungsabschluss – Hinführung zum Bildungsziel

Das erste Schulhalbjahr der 10. Klasse

Im ersten Schulhalbjahr wird der Jahresstoff der neunten Klasse soweit wiederholt und vertieft und durch den Stoff der M9 ergänzt, damit einerseits eine gemeinsame Basis für ein sinnvolles Weiterlernen besteht und das inhaltliche und methodische Leistungsniveau von M-Schülern erreicht wird.

Zusätzliche Intensivierungs- und Übungsstunden sind dazu vorgesehen.

Das zweite Schulhalbjahr der 10. Klasse und das 11. Schuljahr

Das zweite Schulhalbjahr und das gesamte 11. Schuljahr dienen der Vermittlung von Lehrplaninhalten der M10 mit dem Ziel des gleichen Mittleren Bildungsabschlusses.

Außerdem bildet die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft einen Schwerpunkt.

Zugangsvoraussetzungen für Schüler anderer Schularten und für Bewerber, die keine Schüler sind (z.B. Teilnehmer an berufsvorbereitenden Maßnahmen)

  • Der Zugang in die Vorbereitungsklasse 9+2 ist mit dem (extern) erworbenen QA möglich. Dabei gelten die gleichen Bedingungen wie für Schüler der Mittelschule.
  • Diese Bewerber können in die Vorbereitungsklasse 9+2 nur aufgenommen werden, wenn die Bedingungen wie für die Schüler der Mittelschule erfüllt werden.

Termine

Vorläufige Anmeldung

Ab sofort direkt an der Mittelschule Schnaittach mit dem Zwischenzeugnis der 9.Jahrgangsstufe

Endgültige Anmeldung:

Ab Juni des laufenden Schuljahres an der Mittelschule Schnaittach mit dem Zeugnis über den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule

Aufnahmegespräche und Beratung:

nach Vereinbarung

Kontaktdaten:

Mittelschule Schnaittach
Fr. Rektorin G. Scheicher
Simonshofer Str. 57
91220 Schnaittach
Tel. 09153-8497
Fax 09153-923838