Streitschlichter an der Mittelschule Schnaittach

Jeweils in der 1. Pause haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, kleinere Konflikte gemeinsam mit zwei ausgebildeten Streitschlichtern zu lösen.
Die Unparteiischen vermitteln zwischen den Schülern und erarbeiten gemeinsam mit den Streitenden Schritt für Schritt eine Lösung, die für beide Konfliktparteien annehmbar ist.
Die Streitschlichter haben freiwillig eine mehrwöchige Ausbildung absolviert. Dabei bekamen die Jugendlichen die Grundlagen einer Schülerstreitschlichtung vermittelt, um ein Schlichtungsgespräch fair und eigenverantwortlich führen zu können. Neben Methoden, Techniken und Übungen zur Gesprächsführung gehörte auch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Konfliktverhalten zum Inhalt des Kurses. Momentan zählen insgesamt 12 Schüler zur Gruppe der aktiven Streitschlichter.
Ein Teil der bereits ausgebildeten Streitschlichter wird die Mittelschule nach erfolgreichem Abschluss der neunten Klasse verlassen und in die Arbeitswelt eintreten.

Deshalb wurden zwischen Ostern und Pfingsten wieder neue Streitschlichter ausgebildet. Es haben sich insgesamt 16 Mädchen und Jungen der Ausbildung zum Streitschlichter unterzogen. Das freiwillige Engagement, sich für die eigene Schule einzusetzen und zwischen Mitschülern zu vermitteln, ist sehr lobenswert. Die Ausbildung fand an insgesamt sechs Nachmittagen statt. Der Unterricht wurde durch gezieltes Nachfragen und das Einbringen eigener Konflikterfahrungen von Seitens der Schüler stark bereichert. Die theoretischen Fertigkeiten wurden später im praktischen Rollenspiel erprobt und eingeübt, wie man den folgenden Bildern entnehmen kann. Hierbei haben sich immer vier Schüler in einer Gruppe zusammengefunden. Zwei Schüler haben hierbei die Rolle der Streitschlichter und zwei die Rolle der Streitenden eingenommen. Im Anschluss wurde das Rollenspiel reflektiert, indem den Streitschlichtern ein kurzes Feedback gegeben wurde.

Alle 16 Schüler haben sowohl die theoretische als auch die praktische Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Der Notendurchschnitt der theoretischen Prüfung lag bei 1,7. Dieses tolle Ergebnis wurde am letzten Schultag vor den Pfingstferien mit Muffins und Kuchen gebührend gefeiert.

Die feierliche Übergabe des Streitschlichterzertifikats sowie der Streitschlichter-T-Shirts erfolgt am 22. Juli 2016 an der Mittelschule Schnaittach. Wie auch in den letzten Jahren wurden die Streitschlichter-T-Shirts vom Elternbeirat gesponsert, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten.