Unterrichtsbetrieb ab 12. April 2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie sicher den Medien entnehmen konnten, teile ich Ihnen hiermit mit, dass für die Woche vom 12.04.2021 bis 16.04.2021 in allen Schulen im Landkreis Nürnberger Land Distanzunterricht stattfindet. Ausgenommen davon sind lediglich Abschlussklassen sowie die 4. Klassen der Grundschule.
Dies bedeutet für
unsere Schule, dass die Klassen 10M, 9a und Da im Präsenzunterricht unterrichtet werden, alle anderen Klassen erhalten Distanzunterricht.
Zudem besteht ab
Montag bis auf Weiteres eine Testpflicht für alle Schüler in Bayern, die zweimal pro Woche in der Schule in Form von Selbsttests durchgeführt wird.
Wir konnten kurzfristig organisieren, dass wir bei den beiden Tests in der ersten Woche durch medizinisch geschultes Personal vom BRK Lauf bzw. Schnaittach bei der Durchführung der Selbsttests unterstützt werden. Diese Maßnahme soll Sicherheit bei der Handhabung vermitteln. Die Tests wurden bereits am Donnerstag, 8.4.2021 in der Schule angeliefert. Wir sehen in der Verpflichtung zur Selbsttestung eine gute Chance zu mehr Präsenzunterricht an den Schulen.
Am Unterricht können somit nur Schüler teilnehmen, die getestet sind. Gleichzeitig verweisen wir auf das Schreiben des Kultusministeriums vom 23.03.2021.
Eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufen mit Berechtigung wird wieder eingerichtet. Auch hier gilt die Testpflicht. Bitte melden Sie Ihr Kind dazu bis spätestens 10.04.2021, 15 Uhr über die Klassenleiter an.

Mit freundlichen Grüßen
Gabriela Scheicher, Rektorin